Winter in Neustadt am Rübenberge

An einem klirrend kalten Januartag 2016  vezaubert Rauhreif die Stadt.

Schloss Landestrost
‚Winterschloss Landestrost‘ – ein Kleinod der Weserrenaissance in Neustadt am Rübenberge

Selten haben wir in unseren Breiten einen richtig schönen Winter zu verzeichnen. Meistens ist es in der dunklen Jahreszeit hier in der Region Hannover und umzu ja eher nasskalt bei freundlich-mausgrauem Himmel.

Zum Glück gibt es aber Ausnahmen, und eine solche hatten wir für ganz wenige Wintertage im Januar 2016… mit etwas Schnee bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein.

Winter in Neustadt am Rübenberge
Der Neustädter Hafen mit Amtsgericht und Jugend-Arrestanstalt – Winter in Neustadt am Rübenberge

An zwei Tagen gab es dazu durch nächtlichen Bodennebel einen Rauhreif-Bildung, die ihre diamanten glitzernden Zacken in der Natur so richtig zur Geltung zur Geltung brachte.

Da sagten wir uns: ‚Runter vom Sofa, raus in die Kälte, die klare Luft und die einmalige Stimmung geniessen und… mit unserer neugierigen Kamera festhalten!‘

Peng und so haben wir es dann gemacht – Motive gab es jede Menge, die ganze Landschaft und auch unsere Stadt waren für kurze Zeit in ein zauberhaftes Licht getaucht.

Winter in Neustadt am Rübenberge
Winter in Neustadt am Rübenberge – historische Brücke über die Kleine Leine

Erfreuen Sie sich an unseren Winterfotos der Extraklasse von Neustadt am Rübenberge!

Natürlich haben wir in dieser kurzen Zeit noch viel mehr Winterfotos in Neustadt und Umgebung geschossen, die wir dann auf unserem Reiseblog ‚Traumhafte Reiseziele‘ unter

White & Blue – Winter at it’s best, Rauhreif-Tage im Januar 2016

und

Icecold… Winter-Impressions

veröffentlicht haben. Passt doch, oder?

Winter in Neustadt am Rübenberge
Winter in Neustadt am Rübenberge – die Liebfrauenkirche mit dem Storchenhaus

Neustadt am Rübenberge – die sympathische Ackerbürger-Stadt.

%d Bloggern gefällt das: